VERSICHERUNGSWECHSEL

In folgenden Fällen können Sie Ihre aktuelle Versicherungspolice kündigen und zu MultiAssurance wechseln:



Fahrzeug-/Halterwechsel



Seit dem 1. Januar 2006 ist das überarbeitete Versicherungs-Vertragsgesetz (VVG) in Kraft. Dank dieser Teilrevision erhalten Sie nun bei einem Fahrzeug-/Halterwechsel den „nicht verbrauchten Teil“ der Jahresprämie zurück, wenn Sie den Versicherer wechseln. Profitieren Sie beim Fahrzeug-/Halterwechsel und versichern Sie Ihr Fahrzeug bei MultiAssurance, ohne Geld zu verlieren!



Vertragsablauf



Ihre bisherige Motorfahrzeugversicherung kann auf das Vertragsende gekündigt werden und erlaubt Ihnen einen Wechsel zu MultiAssurance. Die Kündigung muss in der Regel spätestens 3 Monate vor Vertragsablauf bei der Versicherungsgesellschaft eintreffen*. Stichdatum ist nicht der Poststempel, sondern der Tag, an dem die Kündigung beim Versicherer eintrifft, also z.B. spätestens am 30.09. für einen Vertragsablauf per 31.12.



Prämienerhöhung



Im Falle einer Prämienerhöhung bei Ihrer Motorfahrzeugversicherung können Sie zu MultiAssurance wechseln. Die Kündigung muss in der Regel spätestens am letzten Tag des laufenden Versicherungsjahres beim Versicherer eintreffen.*



Schadenfall



Leistet Ihre Versicherung im Schadenfall eine Zahlung, haben Sie die Möglichkeit zu MultiAssurance zu wechseln. Die Kündigung muss spätestens bei Auszahlung ausgesprochen werden. Beachten Sie, dass bei Kündigung im Schadenfall Versicherungsprämien für die laufende Vertragsperiode dem bisherigen Versicherer geschuldet bleiben, wenn Sie den Versicherungsvertrag im ersten Jahr nach dem Vertragsabschluss oder im Totalschadenfall kündigen.



* Fristen sind branchenüblich, können aber je nach Gesellschaft abweichen und sind in den Allgemeinen Versicherungsbedingungen Ihrer Versicherungspolice enthalten.